Single-Legal

CitNOW Product (Ausgabe Oktober 2023)

Zype TV Ltd (geschäftstätig unter dem Namen CitNOW) („CitNOW“) bietet CitNOW Product auf Abonnementbasis („CitNOW-Produkt“) an. Es gibt 4 Hauptabonnements, die auf iOS-, Android- und Desktop-Plattformen verfügbar sind: Workshop, Sales, Web und Bodyshop. Weitere Teile der Plattform umfassen unter anderem das Dashboard und Reporting. Wenn der Lieferant nicht CitNOW ist, handelt der Lieferant als autorisierter Wiederverkäufer von CitNOW und der Lieferant stellt sicher, dass CitNOW die Bereitstellung der CitNOW-Produkte an den Kunden im Namen des Lieferanten ausführt.

Diese Lizenzvereinbarung ergänzt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von CitNOW („Geschäftsbedingungen“) und gilt insbesondere für die oben genannten CitNOW-Produktabonnements. Im Falle eines Widerspruchs zwischen dem Bestellformular, diesen Geschäftsbedingungen und der/den Lizenzvereinbarung(en) gilt folgende Rangfolge: (1) das Bestellformular; (2) die Geschäftsbedingungen; und (3) die Lizenzvereinbarung(en). Definierte Begriffe in dieser Lizenzvereinbarung tragen die Bedeutung, die ihnen in den Geschäftsbedingungen zugewiesen wurden. In dieser Lizenzvereinbarung gelten die folgenden zusätzlichen Definitionen

Zusätzliche Definitionen

Anfangsdatum des CitNOW-Produkts: das Datum, an dem CitNOW für den Kunden die ersten Schulungen in Bezug auf das Produkt durchführt, und das Datum, an dem die anfängliche Laufzeit des CitNOW-Produkts beginnt. Wird keine Schulung durchgeführt, beginnt die Rechnungsstellung ab Vertragsdatum

Anfängliche Laufzeit des CitNOW-Produkts: die anfängliche Laufzeit dieser Lizenzvereinbarung, wie im Bestellformular angegeben und ab dem Anfangsdatum des CitNOW-Produkts gerechnet, es sei denn, diese anfängliche Laufzeit wird verlängert, um sie gemäß Klausel 5.1 der Geschäftsbedingungen an andere Produktabonnements anzugleichen.

Ausrüstung: alle Geräte, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, wenn sie im Bestellformular oder als Zusatzleistung bestellt werden, wie für einen Teil des Abonnements vorgesehen. Der Umfang der Ausrüstung ist in Abschnitt 3 des Bestellformulars aufgeführt.

  1. Laufzeit und Beendigung
    1. Widerrufsklausel Für die Zwecke von CitNOW-Produkten erhält der Kunde eine Widerrufsoption zur Beendigung dieser Lizenzvereinbarung, die Klausel 5.3 (ordentliche Kündigung) in den Geschäftsbedingungen ersetzt. Wenn der Kunde mit dem CitNOW-Produkt nicht zufrieden ist, wird dem Kunden empfohlen, sich per E-Mail an customer@citnowgroup.com zu wenden, um sicherzustellen, dass er das CitNOW-Produkt in vollem Umfang nutzt. Sollte der Kunde weiterhin nicht zufrieden sein, kann er sein Abonnement für das CitNOW-Produkt innerhalb der ersten neunzig (90) Tage nach der anfänglichen Laufzeit des CitNOW-Produkts oder einer Verlängerungslaufzeit kündigen. Übt der Kunde sein Widerrufsrecht gemäß dieser Klausel aus, ist er nur zur Zahlung der bis zum Ende der Widerrufsfrist für das CitNOW-Produkt angefallenen Gebühren verpflichtet. Für das CitNOW-Produkt sind keine weiteren Gebühren zu zahlen. Übt der Kunde sein Widerrufsrecht gemäß dieser Klausel nicht aus, wird die Vereinbarung nach Ablauf einer Frist von neunzig (90) Tagen für die anfängliche Mindestlaufzeit fortgesetzt. Zur Vermeidung von Zweifeln sei angemerkt, dass diese Widerrufsklausel nicht für andere Produkte gilt, die der Kunde im Rahmen der Vereinbarung abonniert hat. CitNOW hat ferner das Recht, die Lieferung des CitNOW-Produkts durch schriftliche Mitteilung an den Kunden neunzig (90) Tage vor Beginn einer Verlängerungslaufzeit für dieses Produkt zu widerrufen. Wenn CitNOW das CitNOW-Produkt kündigt, endet diese Lizenzvereinbarung mit Ablauf der neunzigtägigen (90) Kündigungsfrist.
    2. Fortführung der Geschäftsbedingungen und anderer Lizenzvereinbarungen Zur Vermeidung von Zweifeln sei auf folgendes hingewiesen: Sollte der Kunde andere Produkte / Dienstleistungen erworben haben, die Gegenstand einer separaten Lizenzvereinbarung sind, bleiben die Lizenzvereinbarung und die Geschäftsbedingungen in Bezug auf diese anderen Produkte / Dienstleistungen ungeachtet der Beendigung dieser Lizenzvereinbarung in vollem Umfang in Kraft, es sei denn, die Vereinbarung wird gemäß Klausel 5 der Geschäftsbedingungen vollständig beendet.
    3. Zugriffsrechte auf Inhalte bei Beendigung Mit Beendigung der Vereinbarung kann der Kunde nicht länger auf das CitNOW-Produkt zugreifen. Sollte es sich beim Kunden um eine Händlergruppe oder einen OEM handeln, können die Einzelhändler in der Gruppe des Kunden nicht länger auf das CitNOW-Produkt zugreifen. Der Abruf von personenbezogenen Daten ist durch die Datenschutzerklärung von CitNOW geregelt.
  2. Technischer Support und Verfügbarkeit
    1. Technischer Support Während des Abonnements des Kunden für das CitNOW-Produkt stellt CitNOW dem Kunden technische Supportleistungen zur Verfügung.
    2. Kontakt Um den technischen Support in Anspruch zu nehmen, nutzen Sie bitte die Kanäle, die auf der CitNOW-Website beschrieben sind, um sich mit CitNOW in Verbindung zu setzen. Der Kunde erklärt sich einverstanden, dass CitNOW die Kontaktdaten des Kunden oder des Auftraggebers des Kunden, die CitNOW zur Verfügung gestellt werden, verwenden kann, um den Kunden bei der Nutzung des CitNOW-Produkts zu unterstützen und laufenden Support zu leisten.
    3. Produktstufen und Datenspeicherung In Übereinstimmung mit Klausel 1.5 der Geschäftsbedingungen der CitNOW Group (Produkstufen) sind die CitNOW-Produkte in den Angebotsstufen Standard, Plus und Pro erhältlich. Innerhalb jedes Produktstufenangebots sind unterschiedliche Funktionen verfügbar. Die maximale Aufbewahrungsdauer von Verbraucherdaten und -inhalten wird in Übereinstimmung mit unseren Aufbewahrungsrichtlinien gemäß den Produktstufen des CitNOW-Produkts geregelt, das der Kunde abonniert.
  3. Bedingungen im Hinblick auf die Ausrüstung
    1. Ausrüstung Sofern dies vertraglich vereinbart ist, kann CitNOW dem Kunden gemäß den Angaben im Bestellformular geeignete Ausrüstung zur Verfügung stellen, die unter anderem Windjammer, Stative und Mobilgeräte umfassen kann. Die Gebühren für die Ausrüstung sind gemäß Abschnitt 4 des Bestellformulars und Abschnitt 4 der Geschäftsbedingungen zu zahlen
    2. Der Kunde erkennt an und akzeptiert, dass
      • das in der Ausrüstung enthaltene Mobilgerät im Eigentum von CitNOW verbleib
      • der Kunde das/die Mobilgerät(e) bei Beendigung des Vertrags innerhalb von vierzehn (14) Tagen an die im Kopfbereich des Bestellformulars angegebene Zweigstelle von CitNOW zurücksenden muss. Der Kunde haftet für die Lieferung des Mobilgeräts bis zu dem Zeitpunkt, zu dem CitNOW die Lieferung sicher erhält
      • Versuche, das Mobilgerät zu modifizieren oder dessen Software zu entsperren (jailbreaken), einen Verstoß gegen Klausel 9 und Klausel 10.3 der Geschäftsbedingungen darstellen.
    3. Teile der gelieferten Ausrüstung sind möglicherweise nicht brandneu, CitNOW stellt jedoch sicher, dass sie in gutem Zustand und für den Zweck geeignet sind. In allen Fällen wird Ausrüstung, die nicht für den betreffenden Zweck geeignet ist, gemäß Klausel 3.5 ersetzt.
    4. Sollte ein in der Ausrüstung enthaltenes CitNOW-Mobilgerät verloren gehen oder von Kunden oder Nutzern beschädigt werden, werden dem Kunden Ersatzkosten in Höhe der Wiederbeschaffungskosten des jeweiligen Modells in Rechnung gestellt. Wenn Geräte in Zukunft aufgerüstet/veraltet werden, können die Wiederbeschaffungskosten abweichen
    5. Mobilgeräte werden nach Kundenwunsch unverzüglich durch CitNOW ersetzt, wobei Gebühren gemäß Ziffer 3.4 anfallen können. Die Nichtbereitstellung eines Ersatzes infolg einer durch den Drittanbieter verursachten Verzögerung stellt keine Verletzung der Vereinbarung dar. Der Kunde stellt sicher, dass alle fehlerhaften oder defekten Telefone unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt des Ersatzes an die betreffende Zweigstelle von CitNOW zurückgesendet werden. Die Nichteinhaltung dieser Bestimmung stellt eine Verletzung der Vereinbarung dar.

Anhang A – Anhang zur Datenverarbeitung

  • Umfang und Dauer der Verarbeitung: Zur Erbringung der Dienstleistung Die Dauer ist so lange definiert, wie zwischen CitNOW und dem Kunden ein aktiver Vertrag vorliegt. Die Aufbewahrung von Verbraucherdaten wird durch die Produktstufe des Produkts geregelt, das der Kunde abonniert hat.
  • Kategorien von personenbezogenen Daten: Name des Händlerpersonals, E-Mail-Adresse und Telefonnummern Namen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern von Verbrauchern, Fahrzeugdaten insbesondere Registrierungs-, FIN- und Fahrzeugzustandsdaten
  • Zweck der Verarbeitung: Bereitstellung der Videolösung für den Kunden
  • Unterauftragsverarbeiter: CitNOW – Unterauftragsverarbeiter von Zype TV

Single-Legal